Skip to main content

Was will ich von Ihnen wissen, wenn Sie bei mir anfragen?

Damit aus einer Anfrage ein für Sie passendes Programm werden kann, brauche ich ein paar Informationen – welche das sind, verrate ich hier:

WANN brauchen Sie mich?

Es hat wenig Sinn, wenn ich Ihnen z.B. eine Preisauskunft gebe und die Führung dann doch nicht übernehmen kann.

  • Bitte sagen Sie mir das konkrete Datum, oder zumindest eine Kalenderwoche, aber nicht „im Mai“.

 

WELCHE LEISTUNG erwarten  Sie von mir?

Ich biete Stadtführungen im verschiedenen Städten und Reiseleitungen durch unterschiedliche Regionen.

  • Stadtführung: WO – (Vormittag oder Nachmittag, eine genaue Uhrzeit ist da noch nicht nötig!), aber auch hier gilt: je genauer ich das weitere Programm kenne, umso besser kann ich dann auf das Interesse Ihrer Gruppe eingehen.
  • Reiseleitung: WO – Halbtag (Vormittag oder Nachmittag) oder Ganztag(e)
  • Wenn das Programm von Ihnen erstellt ist übermitteln Sie es bitte mit der Anfrage. Ich werde eine Reiseleitung nicht zusagen, ohne Ihren genauen Plan zu kennen.
  • Ihre Interessenlage: „Und am Nachmittag noch etwas Ausgefallenes“ ist ein Wunsch, den ich nur erfüllen kann, wenn ich weiß wie breit Ihr Korridor für „Normales“ ist.

 

Um welche Art von Reise handelt es sich, bzw. WER ist der Gast?

  • Katalogprodukt (wer sind Ihre Kunden?),
  • Saisoneröffnungs- oder –abschlussreise,
  • Anlassbezogene Reise, z.B. um eine Ausstellung zu sehen, ein Konzert zu hören, Firmenjubiläum, …,
  • Vereinsreise: Gärtner, Chor, Heimat- oder Geschichtsverein, Freunde der Philharmoniker, Förderer des XY-Museums, …

 

WIE VIELE Teilnehmer erwarten Sie?

Da reicht mir eine Schätzung, aber es ist bei der Ausarbeitung eines Programms ein haushoher Unterschied, ob Sie von maximal 25 Personen ausgehen, oder ob es 72 sind, die mit dem Doppelstockbus kommen. Wenn’s gar nicht anders geht, nennen Sie mir die maximale Anzahl, z.B. „Mehr als 50 bestimmt nicht, weil wir keinen größeren Bus haben.“.

Sobald diese Punkte geklärt sind, kann ich feststellen, ob ich überhaupt die Richtige für Sie bin – andernfalls werde ich Ihnen einen Kollegen bzw. eine Kollegin empfehlen – und ich habe alle Informationen, die ich brauche, um ein maßgeschneidertes Programm für Sie zu erstellen.

So wird Reisen gelingen!

Leave a Reply